Hilfsmittel - Rehabilitation - Pflege - Prävention

Von der Prothese bis zur Spezialversorgung

Ein Hilfsmittel ist ein regelmäßig oder improvisiert eingesetztes, materielles oder immaterielles Instrument bzw. eine Handhabe zur Arbeitserleichterung oder Erreichung eines bestimmten Ziels. Hilfsmittel werden verwendet oder hinzugezogen, um – im Sinne eines Werkzeugs bzw. Katalysators – eine Sache leichter, schneller oder besser erledigen zu können.

Zum Beispiel sind Handwerkzeuge Hilfsmittel, um eine bestimmte handwerkliche Tätigkeit auszuführen.

Im Bereich der Rehabilitation sind Hilfsmittel „Gegenstände, die im Einzelfall erforderlich sind, um den Erfolg einer Krankenbehandlung zu sichern, einer drohenden Behinderung vorzubeugen oder eine Behinderung auszugleichen, soweit sie nicht als allgemeine Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens anzusehen sind.“ (Sozialgesetzbuch SGB V § 33)

Quelle: Wikipedia

Carepoint Sanitätshaus