Sensomotorische Einlagen von Carepoint können Sie im Gleichgewicht halten.

Die Carepoint-Lösung für stabile Körperhaltung und natürliche Koordination. Diese spezielle Form orthopädischer Einlagen kann für die richtige Muskelanspannung sorgen und somit Gleichgewicht und Wohlbefinden fördern.

Sensomotorische Einlagen (auch propriozeptive Einlagen) können durch sensorische Impulse gezielt Einfluss auf den gesamten Bewegungsablauf nehmen, denn jede Bewegung funktioniert durch die Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Mithilfe spezieller Nervenzellen, den so genannten Propriorezeptoren, überprüft der Körper permanent den Zustand der Muskelspannung, die im optimalen Fall bei allen Bewegungen für das ideale Körpergleichgewicht sorgt. Und genau hier setzen die sensomotorischen Einlagen von Carepoint an: Bei Störungen des sensorischen Systems können sie die Dysbalance der Muskulatur ausgleichen und Körperhaltung, Gleichgewicht und Koordination stabilisieren. 

 

Sensomotorische Einlagen wirken, indem sie Druck auf die Sehne eines Muskels ausüben und dadurch eine stärkere Aktivierung des dazugehörigen Muskels bewirken. Zudem können sie eine Anspannung des Muskels bewirken, um seinen natürlichen Grundspannungszustand aufrechtzuerhalten. Sensomotorische Einlagen von Carepoint sind bei Fußfehlstellungen wie Spitzfuß, Klumpfuß, Senkfuß und Knickfuß erste Wahl. Sie gelangen außerdem bei Fersensporn, Beschwerden mit den Achillessehnen und Zehenfehlstellungen zum Einsatz. 

 

Gerne beraten Sie unsere Fußspezialisten in einer der 20 Carepoint-Filialen zur Wirkung sensomotorischer Einlagen. Lassen Sie sich von uns beraten, wir freuen uns auf Sie!