* Gilt für Kunden unter 18 Jahren. Ausnahmen sind Fräs- und TriActive-Einlagen.

Kundenzufriedenheit entsteht durch die richtige Behandlung

1. Meine Erfahrungen

Im Kindergarten geht es schon heftig zur Sache, wenn viele Kinder draußen toben und die Welt erobern. Da gibt es immer wieder mal Tränen, und manche Blessur macht den Kleinen zu schaffen.

Als meine Tochter sich bei der Eroberung des neuen Klettergerüstes verletzte und der Arzt besuch eine Bänderdehnung feststellte, musste sie dann eine Sprunggelenkbandage tragen, um den Fuß zu stabilisieren und zu entlasten.

2. Mir geht es besser!

Bandagen kannte ich noch aus meiner Zeit bei der Leichtathletik, und ich wusste, dass die auch was kosten. Denn als alleinerziehende Mutter muss man die Ausgaben im Auge haben. Eine Freundin machte mich dann auf das Sanitätshaus Carepoint aufmerksam. Hier hatte sie selbst gute Erfahrungen gesammelt, und nach einem Telefonat sind wir zu Carepoint in Stockelsdorf gefahren. Die Dame war sehr kompetent und zeigte mir die Merkmale einer Bandage und ihre Vorteile. Was mich aber überrascht hat, war, dass die Bandage mich nichts gekostet hat. Denn für Kinder sind Bandagen noch kostenfrei!

3. Was mir geholfen hat

  • Sprunggelenkbandage von Carepoint
  • regelmäßiges Tragen der Bandage
  • meine Tochter etwas bremsen
  • Aufklärung und Beratung bei Carepoint in Stockelsdorf

Eine tolle Sache und schön, das wir aufgeklärt wurden. Carepoint hat uns echt geholfen!