Knick-(Senk-)Fuß? Kein Grund geknickt zu sein!

Carepoint versorgt Sie mit maßgefertigten Einlagen.

Der Knickfuß ist, ebenso wie der Knick-Senk-Fuß, eine relativ häufige Fehlstellung des Fußes und kann angeboren sein, aber auch durch Faktoren wie schwache Fußmuskulatur, Bänderüberdehnung, falsches Schuhwerk, Übergewicht oder Verletzungen hervorgerufen werden.

Kennzeichen des Knick-Senk-Fuß sind ein abgeflachtes Fußgewölbe (Senkfuß) und eine Fehlstellung der Ferse, die ein Knicken des Fußes nach innen verursacht (Knickfuß). Daraus können Probleme resultieren wie Schmerzen im Fuß, im Knöchel, im Unterschenkel, in den Knien oder im Rücken, Instabilitäten, schnellere Ermüdung beim Gehen und eine veränderte Gangart.

Die Behandlung eines Knick-Senk-Fußes zielt darauf ab, die Symptome zu lindern, die Fußfunktion zu verbessern und Komplikationen zu verhindern. Hierbei spielen orthopädische Einlagen eine wichtige Rolle.

Funktionen orthopädischer Einlagen beim Knick-Senk-Fuß

  • Entlastung von Muskeln, Bändern und Gelenken zur Reduzierung von Schmerzen und zur Erhöhung der Stabilität beim Gehen und Stehen
  • Verbesserung der Gangqualität durch Unterstützung des Fußgewölbes und Korrektur der Fehlstellung
  • Verminderung des Risikos für Folgeprobleme wie Arthritis, Plantarfasziitis, Fersensporn und andere orthopädische Erkrankungen

Erfahren Sie mehr über das careactiv®-Einlagenprogramm von Carepoint. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer der 20 Carepoint-Filialen in Hamburg und Umgebung und sind gerne für Sie da!

Frohes Fest