BEI RHEUMA UND DIABETES KÜMMERT SICH CAREPOINT UM IHRE GESUNDE FUSSVERSORGUNG.

Ob Sie unter Diabetes oder Rheuma leiden – in beiden Fällen kann eine individuelle Fußversorgung ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu beschwerdefreiem Gehen sein. Besonders druckentlastende Einlagen nehmen den Fuß schonend auf, betten ihn sicher und können so das Risiko von Hautreizungen und Druckstellen vermindern.

Druckentlastung und Druckumverteilung sind beim täglichen Gehen das A und O, wenn es darum geht, die Füße von Diabetes- und Rheumapatienten zu schonen. Die Carepoint Sanitätshäuser können auf mehreren Wegen dazu beitragen, dass die Patienten möglichst beschwerdefrei gehen können. Die Kombination aus diabetesadaptierter Fußbettung und Therapieschuh bildet eine gängige Fußversorgung bei leichten bis mittelschweren Diabetes-Stadien der Füße. Schwerwiegendere Fußprobleme, die auf Diabetes beruhen, können u.U. mit Vorfuß- oder Rückfußentlastungsschuhen gelindert werden.

Die Experten der Carepoint Sanitätshäuser beraten Sie kompetent zum Thema Diabetes- und Rheumaversorgung.